Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Blog

 

In welches Badezimmer passt eine Eckbadewanne? Die Antwort ist sehr einfach – in Jedes. Das ist eine ideale Auswahl für kleine Badezimmer, da eine Eckbadewanne weniger Platz in Anspruch nimmt als klassische Viereckbadewannen mit der gleichen Kapazität. Was sollte man bei der Auswahl einer Eckbadewanne berücksichtigen?

Auf dem Markt gibt es eine sehr große Auswahl von Eckbadewannen. Sie unterscheiden sich voneinander mit der Größe, dem Werkstoff aus welchem sie gefertigt wurden, der Form und vielem mehr.  Bevor wir eine Eckbadewanne kaufen, würde es ratsam sein nachzudenken, welche Erwartungen sollte die Badewanne erfüllen.

Eine sehr große Rolle spielt die Größe und die Gestaltung des Badezimmers. Die Größe und die Form der Badewanne sollte unsere Bewegungen nicht einschränken. Zwischen dem Rand der Wanne und der Wand sollten wir ungefähr 70-100 cm Freiraum lassen. Mehr Platz nehmen bestimmt Badewannen in Anspruch, die die gleiche Länge bei dem rechteckigen Winkel haben. Deswegen werden für kleine Badezimmer asymmetrische Badewannen empfohlen.  Auf dem Markt gibt es Badewannen mit der Länge von 100 bis 200 cm und der Breite von 70 bis 100 cm zur Auswahl.

 Wichtig ist auch das Innere der Badewanne. Einige Modelle sind einfache Tuben, die uns viel Platz bieten, andere haben verschiedene Arten von Keilkissen, Armlehnen und Sitzbänke. Die Letzten werden eine ideale Sache für Senioren oder Kinder sein. Bei der Auswahl der Badewanne sollten wir auch auf die Kapazität achten, um den Wasserverbrauch zu optimieren. Wir sollten auch darüber nachdenken, wo unsere Badkosmetika stehen werden und ob, die von uns ausgewählte Badewanne unsere Erwartungen in dieser Hinsicht erfüllt.

 

Sehr populär sind Badewannen aus Acryl. Verfügbar sind aber auch Wannen die aus Stahl oder Gusseisen gefertigt sind. Warum werden am häufigsten Badewannen aus Acryl gewählt? Wenn man seine Eigenschaften betrachtet, ist die Antwort sehr einfach. Seine glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen, er ist resistent gegen Kratzer und sehr warm. Acryl ist auch sehr leicht, was bestimmt bei der Montage oder auch später beim eventuellem Austausch eine große Bedeutung haben wird.

 

Über welche Assecories sollten wir noch nachdenken?

Wenn wir nur ein kleines Badezimmer haben, sollten wir die Möglichkeit in Betracht ziehen, die Eckbadewanne zu einer Dusche zu adaptieren. Hier sollte man zu der Badewanne eine Duschwand dazukaufen, die man an der Seite der Duschbatterie montiert. Sie verhindert, dass das Bad mit Wasser bespritzt wird. Verfügbar sind Schwing-, Schiebe- und harmonikaartige Duschwände.  

 

Für gelähmte oder behinderte Personen gibt es die Möglichkeit eine Dusch-Badewanne mit einer separaten Tür zu kaufen. Hier muss man bei einsteigen, die Füße nicht so hochheben wie bei einer traditionellen Badewanne.

 

Man könnte auch darüber nachdenken, ob man sich vielleicht nicht eine Badewanne mit Whirlpool-System leisten könnte. Nach einem langen Arbeitstag würde ein Bad in solcher Badewanne eine ideale Entspannung sein. Hier muss man aber in Betracht ziehen, dass die Düsen von Zeit zu Zeit eine zusätzliche Pflege erfordern.

 

Zum Schluss sollten wir daran denken, wie unsere Badewanne von außen aussehen soll. Zusammenhängend mit ihrer mehr oder weniger runden Form, werden Fliesen in kleinem Format sich besser eignen als die mit großen Format. Wenn aber kleine Fliesen zur unserer Badausstattung nicht passen, können wir andere Materialien wählen wie z. B. Holz, Beton oder Naturstein.

 

 

 

 

Die Plug & Play-Kollektion

Die Plug & Play-Kollektion besteht aus Badewannen, bei denen die langen und kurzen Seiten oder der vordere Teil (Eckversionen) der Badewanne mit Frontplatten aus demselben Acrylmaterial wie die Badewanne ausgestattet sind. Sie bilden zusammen ein Ganzes ohne sichtbare Verbindung. Diese Lösung ermöglicht eine viel schnellere Installation im Vergleich zur herkömmlichen Fliesenkonstruktion und garantiert ästhetische Konsistenz.

 

 

 

 

Eckbadewanne Riho YUKON PLUG & PLAY 160 x 90 cm Links BD75

Der Waschtischarmatur ist ein Element des Baddesigns, das nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Funktionalität bestimmt. Wir können aus einer Reihe von Modellen für verdeckte und stehende Waschtischmischer wählen.

Welcher der Typen ist eine Auswahl wert?

 bateria_umywalkowa_scienna_czy_stojaca

Bei der Auswahl einer Spülenbatterie müssen Sie zunächst überlegen, wo und wo die Spüle installiert werden soll.
Wenn die Spüle ein Loch für die Installation des Wasserhahns hat, müssen Sie prüfen, welche Modelle dazu passen.

 

 

Unterputz-Waschtischarmatur

Der verdeckte Wasserhahn ist in den Löchern in der Wand über dem Waschbecken montiert. Funktioniert gut mit großen und tiefen Schalen. An der Wand montierte Waschtischarmaturen mit längerem Auslauf funktionieren nur bei Waschtischplatten, die etwas von der Wand entfernt sind. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Wohnung durch Leckagen in der Installation überflutet wird - sowohl bei der Installation der Wand- als auch der Waschbeckenhähne einfach richtig auftragen! Zumal in beiden Fällen Installationen unter Fliesen laufen. Bei der Auswahl eines Wasserhahns ist auch zu beachten, dass die Entscheidung für die Installation eines verdeckten Wasserhahns in der Planungsphase der Installation getroffen werden muss, da dieser vor dem Verlegen der Fliesen an die Wasserleitungen angeschlossen wird.

 

Wandbatterien haben den Vorteil, dass sie relativ leicht sauber zu halten sind. Darüber hinaus nehmen sie wenig Platz ein und können mit anderen Elementen der Installation kombiniert werden. Daher eignen sie sich besonders gut für kleinere Räume - Sie können den Rand des Waschbeckens verwenden, um einige Kosmetika aufzunehmen. Sie sind auch während der Installation praktisch - Sie müssen lediglich ein kleines Loch in die Wand für den Batteriekörper und maximal zwei Meter Installation schneiden, wenn Sie die Batterie mit anderen Elementen der Installation verbinden möchten. Es ist jedoch zu beachten, dass beim Ersetzen des an der Wand montierten Waschbeckenhahns durch den stehenden Waschbeckenhahn die Fliesen erneut geschmiedet und das Wasserversorgungssystem geändert werden müssen. Dieses Problem kann jedoch durch Auswahl von Unterputzdosen gelöst werden. Dank dessen unterscheidet sich der Einbau eines Wandwaschbeckenmischers praktisch nicht vom Einbau eines Standmixers.

Bei der Auswahl von Wandarmaturen sollten Sie sich mit den Y-Modellen in Gold oder Chrom des Herstellers Omnires oder Experience by Kohlman vertraut machen.

 bateria_umywalkowa_podtynkowa

 

Stehender Waschtischmischer

Stehende Beckenmischer sind im Gegensatz zu verdeckten Mischern in den Löchern des Waschbeckens montiert. Achten Sie bei der Installation eines Standwaschmischers besonders auf den Abstand zwischen dem Ende des Auslaufs und der Oberkante der Spüle. Es ist am besten, dass es etwa 15 cm war. Wenn Sie sich für eine stehende Batterie entscheiden, müssen Sie auch die Oberfläche angeben, auf der sie montiert werden soll. Zusätzlich zu den am Rand des Spülbeckens montierten Wasserhähnen haben wir die Wahl zwischen bodenstehenden und oben montierten Wasserhähnen. Unternehmen für Badarmaturen bieten auch eine Reihe von Einhebel- und Doppelhebelmodellen an. Bei Beckenmischern des ersten Typs ist das Mischelement das sogenannte Mischerkopf, während bei Zwei-Griff-Wasserhähnen - zwei Keramikköpfe. Die Wahl des Modells sollte an die Wassertemperatur im Wasserversorgungsnetz angepasst werden (Doppelhebelbatterien werden in Netzen mit einer Wassertemperatur von 90 ° C installiert.

 

Der Vorteil stehender Batterien ist ihre Anpassung an die aktuellen Standards in Bau- und Verteilungssystemen. Diese Beckenhähne zeichnen sich auch durch eine hohe Funktionalität aus. Erstens reduzieren sie den Wasserverbrauch und zweitens sind sie leicht zu reinigen. Durch die Wahl eines stehenden Wasserhahns vermeiden wir auch Fehler im Zusammenhang mit der Nichtübereinstimmung mit der Spüle - sie passen praktisch jedem. Die Bequemlichkeit gibt uns auch die Möglichkeit, ein Modell mit automatischem Stopper auszuwählen. Diese Lösung ist viel praktischer als herkömmliche Gummistopfen - wir vermeiden Undichtigkeiten und Schnurbrüche! Ein weiterer Vorteil ist die Verfügbarkeit einer Vielzahl von Modellen, die in nahezu jeden Innenraum integriert werden können. Viele Unternehmen bieten auch Batterien mit einer speziellen Beschichtung an, mit der Sie auch viele Jahre nach dem Kauf ein gutes Erscheinungsbild beibehalten können. Aus Standbatterien lohnt es sich, die Oregon Blue Water-Kollektionen zu empfehlen.

 

Omnires Waschbecken Armatur Art Deco AD5110

pro Seite

Items 1 to 3 for 26

Pages:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

8